Vortrag: Vorsorgevollmacht und Patiententestament

Bürgerstiftung Norderney

Bürgerstiftung Norderney

Am 10.05.2016 fand um 20:00 Uhr im Haus der Insel eine kostenlose Vortragsveranstaltung der Bürgerstiftung Norderney zu dem Thema „Vorsorgevollmacht und Patiententestament“ statt. Vorgetragen wurde durch die Vorsitzende der Bürgerstiftung, Frau Rechtsanwältin und Notarin Kerstin Schönemann. Sie erläuterte, in welchen Fällen eine Vorsorgevollmacht sinnvoll ist, wann ein Betreuer eingesetzt wird und wie man dies gegebenenfalls verhindern kann. Auch die Frage, für wann ein Patiententestament sinnvoll ist und wie man dieses am besten errichtet, wurde erklärt. Eine zahlreiche Beteiligung bestärkte uns darin, weitere Vortragsveranstaltungen in die Wege zu leiten.

Aktuelles aus der Bürgerstiftung Norderney